Brügges Brasserien: Willkommen im Bierhimmel

Willkommen im Bierhimmel

Willkommen im BierhimmelWenn es darum geht, DIE Biernation zu küren, hat man es nicht einfach. Geht man nun danach, wo das meiste Bier gebraut wird oder in welchem Land der Konsum am höchsten ist?!

Selbstverständlich lieben die Deutschen das Hefegetränk und aus diesem Grund sollte jeder Bierliebhaber auch einmal eine Bierbrasserie besucht haben. Der französische Begriff „Brasserie“ bezeichnet eine Gaststätte, die ähnlich wie ein Restaurant warme Speisen und Getränke anbietet, es jedoch meistens weniger formell und sehr viel lauter zugeht, als in einem solchen.

Eine Bierbrasserie ließe sich demzufolge am ehesten mit einem Brauhaus vergleichen, wovon es in Belgien das ein oder andere gibt. Wer sich jedoch in Brügge aufhält, wird früher oder später über die Bierbrasserie Cambrinus stolpern, die einem mit ihren 400 Biersorten die Entscheidung nicht gerade leicht macht. Je länger man die Karte studiert, umso unentschlossener wird man.

Willkommen im Bierhimmel

Die Anzahl der dargebotenen Biere ist eine ganz Menge und das Durchprobieren sollte man aus diesem Grund lieber sein lassen. Eine gute Taktik, um sich mit der Vielzahl der Hefegetränke zu arrangieren, ist es, sich zunächst zu überlegen, welche Art von Bier man gerne probieren möchte; süß oder herb, dunkel oder hell? Im Anschluss daran kann man nach dem Wohlklang des Namen, der Prozentzahl des enthaltenen Alkohols oder dem Preis gehen.

Die Besitzer haben die Bierkarte freundlicherweise nach der Art des Bieres vorsortiert, sodass einem die Auswahl zwar nicht leichter, aber immerhin etwas übersichtlicher gemacht wird.

Wer am Ende vollkommen überfordert bei den Kellnern bestellt, wird zugleich gefragt, was er essen wolle. Da man sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht eine einzige Sekunde mit dem Essen beschäftigt hat, greift man in seiner Not des öfteren zum Tagesangebot.

Na, dann: Prost!

 

Willkommen im Bierhimmel

 

Hi, ich bin Kathi und bin reisesüchtig. Fremde Kulturen faszinieren mich genauso sehr wie die Sprachen, Bräuche und Sitten anderer Länder. Auf Kulturtänzer zeige ich dir, welche Orte du besucht, welche Speisen du probiert und welche Feste du gefeiert haben musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.