Dunguaire Castle

Dunguaire Castle
Dunguaire Castle

Die schönste Burg Irlands

Sea around Dunguaire CastleDas Castle Dunguaire befindet sich im Süden Galways, nahe Kinvara und stammt aus dem 16. Jahrhundert. Erbauen lies es ein Nachkomme des Königs Guaire von Connacht.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber die Burg diente keinem militärischen Zweck, sondern wurde als sog. Tower House erbaut, wie es sie in Irland und Schottland einige gibt. Auch wenn meist nur noch Ruinen erhalten sind, so prägen sie das heutige Landschaftsbild beider Länder.

 

Als Tower House bezeichnet man die Wohnsitze des damaligen Landadels. Sie verfügen meist über die Stabilität, vor den damaligen Raubzügen Schutz zu bieten. Der Wehrturm diente in der Not als Verteidigung vor Angriffen von aussen.

 

 

Dunguaire Castle

 

Burg mit langer Geschichte

Nach dem Tod des Nachkommen Guaires wechselte die Burg einige Male den Besitzer, bis es schliesslich Anfang des 20. Jahrhunderts restauriert wurde. Heute ist es für die Öffentlichkeit zugänglich und dient als Veranstaltungsort für allerhand Festivitäten – vornehmlich wohl für mittelalterliche Bankette.

 

 

Wer sich zwischen Galway und Limerick befindet, sollte unbedingt einen kleinen Abstecher dorthin wagen. Mir hat es von allen Burgruinen tatsächlich am besten gefallen, was wohl mit der idyllischen Umgebung zu tun hat, in der die Burg liegt.

 

Dunguaire Castle

 

Sea around Dunguaire Castle

 

Ein Tipp: Wer früh morgens fährt, trifft auf wenige Touriten und kann die Ruhe noch etwas genießen und die Boote beobachten, die den See für sich beanspruchen. Das Ganze hat etwas Mystisches und man schafft es hier besonders gut, ein wenig zur Ruhe zu kommen.

 

Du brauchst noch ein Navi für Irland?

 

Für die Planung einer Rundreise durch Irland kann ich euch das DuMont Reisehandbuch für Irland (Amazon Partnerlink / ohne Partnerlink geht’s hier entlang), sowie den Lonely Planet Reiseführer für Irland (Amazon Partnerlink / ohne Partnerlink geht’s hier entlang) sehr ans Herz legen. Mit wirklich nützlichen Karten des Landes machen sie einem die Orientierung leichter und haben ausserdem noch den ein oder anderen Tipp parat. 😉

 

Hi, ich bin Kathi und bin reisesüchtig. Fremde Kulturen faszinieren mich genauso sehr wie die Sprachen, Bräuche und Sitten anderer Länder. Auf Kulturtänzer zeige ich dir, welche Orte du besucht, welche Speisen du probiert und welche Feste du gefeiert haben musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.