Japan Rail Pass

Japan Rail Pass – Japan mit dem Zug erkunden!

Japan Rail Pass

So eroberst du Japan mit dem Zug!

Wenn du durch Japan bereisen möchtest, dann ist eine Reise mit dem Zug eine der komfortabelsten und unkompliziertesten Reisemöglichkeiten. Komfortabel, weil alle Züge in Japan gut in Schuss sind und man wirklich nur auf saubere Bahnen trifft. Unkompliziert deshalb, weil die Züge und Bahnen auf die Minute genau abfahren und du deine Reise somit optimal planen kannst.

Doch noch dazu ist das Reisen mit der Bahn in Japan eine der günstigsten Möglichkeiten im Land herumzureisen. Möglich macht dies der Japan Rail Pass, ein Zeitticket für die japanischen Züge.

 

Japan Rail Pass

 

Was, wer und wenn ja, wie lange?

Der Japan Rail Pass ist ein Zugpass der Japan Railway Group (JR Group), der eingeführt wurde, um den Tourismus in Japan zu fördern. Er kann eigentlich nur im Ausland erworben werden und wird eigentlich nicht in Japan selbst verkauft, weshalb du dich prinzipiell bereits vor deinem Reiseantritt entscheiden solltest, ob du den Pass nutzen möchtest, oder nicht.

Momentan wird der Japan Rail Pass testweise bis zum 31. März 2018 auch in Japan verkauft, was eine neue Entwicklung ist. Solltest du dich dafür entscheiden ihn vor Ort zu kaufen, beachte bitte, dass der jeweilige Pass nur bis zum folgenden Zeitpunkt gilt:

  • 7-Tage-Pass ist nutzbar bis zum 06.04.2018
  • 14-Tage-Pass ist nutzbar bis zum 13.04.2018
  • 21-Tage-Pass ist nutzbar bis zum 20.04.2018

Mehr Infos dazu findest du hier.

Sofern du dich für den Japan Rail Pass entscheiden solltest, hast du zunächst die Wahl, ob du erster Klasse (oder Green Car, グリーン車) oder zweiter Klasse (die Standardklasse, 普通車) reisen möchtest. Dann kannst du die Dauer der Nutzung wählen. Dabei hast du die Wahl zwischen 7, 14 und 21 Tagen.

Ein Rail Pass in der Standardklasse für eine Woche kostet umgerechnet ca. 234,00 EUR und für zwei Wochen ca. 373,00 EUR. Für Kinder gibt es selbstverständlich eine vergünstigte Variante.

 

Japan Rail Pass

 

Die Preise im Überblick
Klasse 7 Tage 14 Tage 21 Tage
Erste Klasse
(Green Car)
Erwachsener

¥38.880

¥62.950

¥81.870

Kind

¥19.440

¥31.470

¥40.930

Standard-Klasse Erwachsener

¥29.110

¥46.390

¥59.350

Kind

¥14.550

¥23.190

¥29.670

 

Wenn du ihn in Japan kaufen möchtest, erhöhen sich die Preise wie folgt:

Klasse 7 Tage 14 Tage 21 Tage
Erste Klasse
(Green Car)
Erwachsener

¥44.000

¥71.000

¥90.000

Kind

¥22.000

¥35.500

¥45.000

Standard-Klasse Erwachsener

¥33.000

¥52.000

¥65.000

Kind

¥16.500

¥26.000

¥32.500

(Stand 31.05.2017)

 

Japan Rail Pass

 

Der Pass ist dabei für diverse Züge der JR Group gültig und schließt viele Shinkansen und Regionalzüge, aber auch Expresszüge, Autobahnbusse und Fähren mit ein.

 

Zug
  • Alle Shinkansen, außer Nozomi und Mizuho
  • interregionale Expresszüge (Limited Express) (特急 tokkyū)
  • Expresszüge (Express) (急行 kyūkō)
  • Schnellzüge (Rapid (快速 kaisoku) und Special Rapid (新快速 shin-kaisoku))
  • Regionalzüge (Local) (普通 futsū)
  • Tokyo Monorail
  • einige Aomori Railway Strecken

 

Bus
  • JR Hokkaidō Bus
  • JR Bus Tohoku
  • JR Bus Kanto
  • JR Tokai Bus
  • West Japan JR Bus
  • Chugoku JR Bus
  • JR Shikoku Bus
  • JR Kyushu Bus

ACHTUNG: der Japan Rail Pass gilt nicht für Reisen auf Expressbusrouten!

 

Autobahn-Buslinien
  • Sapporo → Otaru
  • Morioka → Hirosaki
  • Tokio → Nagoya, Kyōto, Osaka, Tsukuba Center
  • Nagoya → Kyōto, Osaka
  • Osaka → Tsuyama, Kasai Flower Center

 

Fähren
  • JR Miyajima Fähre

 

Der Japan Rail Pass gilt nicht für die privaten Linien, die nicht von der JR betrieben werden. Diese sind: Hakone-Tozan, Nankai Koya, Fujikyu und Kitakinki-Tango.

Außerdem kannst du den Japan Rail Pass nicht für Straßenbahnen, Busse oder Metros des öffentlichen Nahverkehrs nutzen. Ausgenommen sind hier natürlich die JR-Busse.

 

Japan Rail Pass

 

So geht’s

Wenn du dich für den Erwerb des Zugpasses entschieden haben solltest, dann kannst du ihn ganz bequem online buchen, oder bei einem der folgenden Verkaufsstellen: JTB Corp., Nippon Travel Agency, KINTETSU INTERNATIONAL, Tobu Top Tours, Japan Airlines, All Nippon Airways, JALPAK und deren Filialen.

Weitere Online-Händler:

Nach der Buchung erhältst du einen Gutschein (Exchange Order), den du innerhalb von 3 Monaten nach Kauf in Japan einlösen musst. Es lohnt sich also nicht, den Pass bereits allzu früh zu kaufen, da er sonst seine Gültigkeit verliert.

An einer sog. Japan Rail Pass Ausgabestelle legst du dann deinen Gutschein sowie deinen Ausweis mit dem Touristenvisum vor und erhältst dann den Pass. Vorher musst du allerdings noch deinen Nutzungszeitraum festlegen. Dieser muss wiederum aus aufeinanderfolgenden Tagen bestehen.

 

Japan Rail Pass

 

Lohnt es sich?

Der Japan Rail Pass ist toll, ohne Frage. Er lohnt sich meiner Meinung allerdings nur, wenn du wirklich viele Stationen auf deiner Reise abklappern möchtest. Besteht deine Reise beispielsweise nur aus den drei großen Städten Tokio – Osaka – Kyoto, so gibt es günstigere Alternativen, wie bspw. den Nachtbus.

Möchtest du allerdings in relativ kurzer Zeit viel im Land herumreisen, stellenweise weite Strecken zurücklegen und dabei auch kleinere Städte besuchen, ist der Japan Rail Pass ideal für dich.

Weitere nützliche Informationen rund um den Japan Rail Pass findest du auf Tessas Seite oder auf der Seite von Christian.

 

Japan Rail Pass

 

Pin it! auf Pinterest

Japan Rail Pass

 



Verpasse nie wieder eine Neuigkeit!

Trag dich für den Kulturtänzer-Newsletter ein und sei immer top informiert.



 

Flattr this!

About the author: Kathi

Hi, ich bin Kathi und bin reisesüchtig. Fremde Kulturen faszinieren mich genauso sehr wie die Sprachen, Bräuche und Sitten anderer Länder. Auf Kulturtänzer zeige ich dir, welche Orte du besucht, welche Speisen du probiert und welche Feste du gefeiert haben musst.

Has one comment to “Japan Rail Pass – Japan mit dem Zug erkunden!”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. WanderWeib - 11. Juli 2017 at 2:15 Reply

    Hallo Kathi,

    ein wirklich tolle Zusammenfassung und danke für das Verlinken. 😉

    Bei den Bussen würde ich konkret JR-Busse in Kyoto nennen, ansonsten habe ich bisher den Pass noch nie für einen Bus verwendet. 😉

    Viele Grüße aus Tokio
    Tessa

Leave a Reply

Your email address will not be published.