Mad Hatter’s Afternoon Tea

Afternoon Tea in London

Mad Hatter's Afternoon Tea

Londons bester Afternoon Tea

Afternoon Tea

Afternoon Tea auf Britisch

In meinem Reiseführer steht, dass ein Afternoon Tea typisch Britisch sei und man unbedingt einmal einen mitgemacht haben muss. Doch schon bevor ich diese Textpassage gelesen hatte, hätte ich dieser Tatsache zugestimmt. Denn immerhin sind die Briten doch bekannt für ihre Teezeit, bei der sie viel Wert auf Genuss legen.

Bereits in Schottland bin ich mehrere Male über ein Afternoon Tea-Angebot gestolpert und fand es immer sehr reizvoll. Denn was gibt es besseres, als sich für einen Festpreis den Magen mit Süßigkeiten vollzustopfen? Richtig: nichts!

Es ist also nicht verwunderlich, dass ich sofort zugesagt habe, als meine Freundin mit der Idee um die Ecke kam, einem Alice im Wunderland Afternoon Tea beizuwohnen.

Update Oktober 2017: Wir waren so begeistert von dem Afternoon Tea, dass wir ihn nun sogar noch ein zweites Mal besucht haben. Mittlerweile hat man noch einmal ordentlich am Menü geschaubt und die Optik sowie das Angebot vieler Speisen noch einmal thematisch angepasst bzw. überarbeitet.

Teekanne mit Gesicht des Herzkönigs

Der Afternoon Tea im Sanderson Hotel

Bereits in Japan habe ich mehrere Alice Cafés besucht und es geliebt. Die Vielfalt und die Liebe zum Detail haben es mir dabei ganz besonders angetan. Und als großer Alice in Wunderland Fan war klar: das muss ich auch in London unbedingt mitmachen!

Ein Afternoon Tea läuft folgendermaßen ab: zum Tee werden Kuchen und handgefertigten Scones mit Clotted Cream (Streichrahm) und Marmelade gereicht. In unserem Fall stand alles im Zeichen von Alice im Wunderland. Vom Geschirr und Besteck, bis hin zur Menüzusammenstellung war alles perfekt durchdacht.

Bei den Teesorten kannst du wählen zwischen schwarzen, grünen und roten Teemischungen, die namentlich alle auf Alice im Wunderland abgestimmt sind. Und solltest du nicht auf Tee stehen, kannst du auch eine Kaffeespezialität auswählen.

Mad Hatter's Afternoon Tea im Sanderson Hotel

Die Highlights sind neben der Drink-me Potion auch die Gebäckstücke, die einen inhaltlichen Bezug zur Geschichte aufweisen. Du siehst also: der Themenbezug zieht sich bis ins kleinste Detail, sodass du dich wie bei Mad Hatter am Kaffeetisch fühlst.

Je nach gebuchtem Afternoon Tea-Paket bekommst du dazu noch Champagner oder einen Cocktail. Bei unserem ersten Besuch haben wir uns für ein Glas Chamapgner entschieden. Dieses Mal begnügten wir uns allerdings mit einem Cocktail, den ich sogar ein bisschen besser fand und dir daher empfehlen möchte.

Solltest du keinen Alkohol trinken, oder Vegetarier sein, bietet dir das Sanderson Hotel selbstverständlich eine entsprechende Alternative an.

Mad Hatter's Afternoon Tea im Sanderson Hotel

Update Okt. 2017: Während wir uns bei unserem ersten Besuch noch ordentlich in Schale geworfen haben, um dem Standard des Hotels gerecht zu werden, tauchten wir dieses Mal in Jeans und T-Shirt auf. Zugegebenermaßen waren wir die wohl am legersten gekleideten Gäste, aber es hat keiner auf uns geachtet. Du musst dir also keine Gedanken darum machen, ob du den richtigen Dresscode gewählt haben solltest.

Bei unserem ersten Besuch war der Afternoon Tea noch auf zwei Stunden begrenzt. Dieses Mal war keine Zeitdruck da. Du kannst dir so viel Zeit lassen wie du möchtest. Meisten ist nach ca. zwei Stunden jedoch sowieso der Punkt gekommen, an dem du aufbrechen möchtest. Dinge, die du bei dieser großartigen All you can eat-Variante nicht geschafft haben solltest, packt man dir gerne ein.

Der Afternoon Tea ist mit 48£ (ca. 55€) für die Champagner-Variante und 40£ (ca. 45€) ohne nicht gerade günstig. Dafür bekommst du ein stimmiges Menü in einer atemberaubenden Location.

Fazit

Trotz des hohen Preises wird der Afternoon Tea von vielen Menschen wahrgenommen und bietet sich vor allen Dingen als Geschenk oder zu besonderen Anlässen an. Es ist ideal für ein Date oder wenn du dich mit ein paar Freundinnen treffen und einen netten Nachmittag verbringen möchtest.

Das Personal ist jung, aber hervorragend ausgebildet. Man wird sehr zuvorkommend behandelt und immer höflich gefragt, ob man von allem genug habe. Das Essen wird liebevoll serviert und dabei thematisch abgestimmt in Szene gesetzt. Die Speisen sind traditionell auf der einen und ausgefallen auf der anderen Seite. Darüber hinaus ist es abwechslungsreich und unglaublich lecker.

Beim ersten Mal waren wir besonders angetan vom Zitronenbrot, was es dieses Mal leider nicht gab. Dafür gab es einen Zitronenkuchen, der mindestens genauso hervorragend war. Ich kann dir den Afternoon Tea im Sanderson Hotel wärmstens empfehlen.

Mad Hatter's Afternoon Tea im Sanderson Hotel
Mad Hatter's Afternoon Tea im Sanderson Hotel
Mad Hatter's Afternoon Tea im Sanderson Hotel

Hier geht's zum Afternoon Tea

Mad Hatter's Afternoon Tea im Sanderson Hotel

Sollte dein Interesse geweckt sein, kannst du einen unvergleichlichen Nachmittag im Sanderson Hotel in London erleben. Du solltest aber in jedem Fall vorher reservieren.

Sanderson London
50 Berners St,
London W1T 3NG,
Vereinigtes Königreich

Tipp: Wenn dir der Preis zu hoch ist und du auf den Themenschwerpunkt und großen Schnickschnack verzichten kannst, kannst du auch überall anders einen anderen Afternoon Tea wahrnehmen. Der ist dann etwas günstiger und bestimmt genauso gut.

Pin it! auf Pinterest

Mad Hatter's Afternoon Tea


Verpasse nie wieder eine Neuigkeit!

Trag dich für den Kulturtänzer-Newsletter ein und sei immer top informiert.