Glamping in Chianti

Glamping in Chianti

Glamping in Chianti

Nachhaltige Luxusunterkünfte in der freien Natur

Es sind angenehme 20 Grad und die Sonne scheint mir ins Gesicht. Zu hören ist nur das sanfte Rauschen des Windes, der die Blätter der umliegenden Bäume tanzen lässt. Mit einem guten Buch sitze ich auf meiner Holzterrasse und merke, wie ich langsam entspanne.

Auch wenn ich Städtetrips liebe, kann ich in der Natur immer am besten abschalten. Aber nie hätte ich gedacht, dass ich nach einer Nacht im Zelt einmal so entspannt sein könnte. Der Geruch nach Holz und das Geraschel im Gebüsch, das von einem Reh, Wildschwein oder auch nur einer kleinen Echse kommen könnte, lassen mich in die Natur um mich herum eintauchen. Ich genieße diesen Gegensatz zu meinem Städtealltag und freue mich auf das vor mir liegende Wochenende in der Natur.

Wenn du jetzt an einen Campingausflug denkst, liegst du nicht wirklich richtig, aber auch nicht ganz falsch. Die Rede ist natürlich von Glamping.

Im Folgenden verrate ich dir was Glamping ist, wie es war und ob diese alternative Unterkunftsart auch etwas für dich sein könnte, denn ich habe ein Wochenende im Village Camping Orlando im wunderschönen Chianti-Gebiet verbracht.

Der Chianti

Was ist Glamping?

Der Begriff Glamping ist ein Zusammenschluss auf den Wörtern „glamorous“ und „Camping“ und der Name ist Programm! Schluss mit kleinen, engen Zelten, in die du dich unbequem bettest. Und vorbei sind auch die kalten Abende, an denen du dich, schnell über den Campingplatz huschend, zum Toilettenhaus begeben hast. Und auch die Schlangen an den Duschkabinen sind nun passé.

Klingt toll? Finde ich auch. Deshalb musste ich Glamping unbedingt einmal ausprobieren.

Versteh mich nicht falsch. Ich liebe die Freiheit, die einem Camping bietet, aber die Einbußen, die du dabei hast, machen nicht immer Spaß.

Zwar gibt es keine öffentlich festgelegten Richtlinien, die ein Glampingplatz erfüllen muss, allerdings gibt es ein paar Dinge, die erfüllt sein sollten, damit sich die Unterkunft von einer gewöhnlichen Campingunterkunft unterscheidet und man tatsächlich von Glamping sprechen kann.

Zunächst einmal übernachtest du nicht in einem Zelt oder einem Auto bzw. Wohnmobil, sondern in fest-verankerten Unterkünften. Darüber hinaus zeichnen sich die meisten Glampingunterkünfte durch ein festes Bett und eigene Sanitäranlagen aus. Außerdem sollte genügend Platz zur Nachbarunterkunft vorhanden sein, damit deine Privatsphäre gewahrt bleibt.

Kurz gesagt: die Freiheit vom Naturverbunden Camping sollte gewahrt bleiben, während du den Komfort eines Luxushotels genießt.

Der Glampingplatz

Glamping im Chianti-Gebiet

Das Chianti-Gebiet ist eine der schönsten Regionen Italiens und bekannt für seinen guten Wein. Diese Kulisse schreit doch geradezu nach einem Aufenthalt für Genießer, oder? Warum also nicht einmal in den grünen Hügeln der Region glampen und es sich dabei so richtig gut gehen lassen?

Das Village Camping Orlando ist als Europas erster und bislang größter Glampingplatz ideal dafür geeignet. Eingebettet in die malerische Landschaft des Chianti-Gebiets, ist der terrassenförmig angelegte Campingplatz etwas ganz besonderes.

Was dir gleich auffallen wird: Die Aufteilung und die Abstände der Unterkünfte zueinander sind größer, als du es dir zunächst vorstellen magst. Dadurch fühlst du dich nicht eingeengt und du hast deine Ruhe. Schnell wird klar: der Campingplatz wurde in Verbindung mit der Natur konzipiert. Die Unterkünfte verteilen sich so weit über das Waldgebiet, dass du das Gefühl hast, sie seien schon immer dagewesen und gehörten in die Natur. Die Verwendung von natürlichen Materialien beim Bau der Übernachtungsstätten, sorgen außerdem dafür, dass sie sich optimal in die Waldumgebung einfügen.

Diese Liebe zur und Achtung vor der Natur ist Teil des Konzepts und spiegelt sich in jedem Detail wieder.

Neben der Verwendung guter Produkte – beim Bau der Unterkünfte sowie im hauseigenen Restaurant – gehört dazu auch das Thema Nachhaltigkeit. Der Glampingplatz pumpt sein eigenes Wasser ab und bereitet es auf, ehe es wiederverwendet wird. Diese Rückgewinnung sorgt nach eigenen Angaben für ein Wasserersparnis von 30 – 40 %. Wahnsinn!

Glamping in der Natur

Die Unterkunftsarten

Wie du im Village übernachtest, kannst du ganz frei selbst entscheiden. Doch Obacht: die Auswahl ist riesig! Im Vergleich zu einigen anderen Campingplätzen, die ich mittlerweile so gesehen habe und nun versuchen, sich dem Glamping zu widmen, hast du hier die Auswahl zwischen zehn (!) verschiedenen Unterkunftsvarianten. Und eine ist abgefahrener als die andere.
Hier ist für jeden was dabei!

Cottage Next

1. Cottage Next & Cottage Classic

Das Cottage Next bietet auf 24 qm vergleichsweise viel Platz und verfügt neben einem Masterbedroom mit Doppelbett über ein weiteres Zimmer mit zwei Einzelbetten. Die Wohnküche befindet sich in der Mitte und ist unerwartet geräumig. Die Separation der beiden Schlafzimmer durch den Wohn-Essbereich macht diese Unterkunft ideal für Familien.

Das Cottage Classic ist der Vorgänger des Cottage Next und ihm daher ziemlich ähnlich. Dennoch merkt man, dass die Ausstattung des Cottage Next etwas ausgefeilter und moderner ist. Dafür bietet das Klassikmodell etwas mehr Platz als sein innovativer Nachfolger.

Cottage Next von innen

2. Cottage Clever

Während das Cottage Next eine gänzlich befestigte Unterkunft ist, bietet dir das Cottage Clever zwar eine ähnliche räumliche Aufteilung, allerdings verbindet es die festen Wände mit einem angrenzenden Zelt. Die Küche wurde prompt auf die Veranda verlagert und mit einem Zelt versehen. Dadurch wird das Cottage Clever zur perfekten Sympiose auf Camping und Hotelzimmer. Die gemütliche und ziemlich geräumige Essecke lädt ein, mit Freunden zu grillen, oder es sich abends bei einem Wein noch ein wenig gemütlich zu machen.

Das Zelt sorgt für den optimalen Wind- und Sichtschutz und lässt die Küche an regnerischen Tagen nicht zu kalt werden. Im Sommer wiederum, kannst du einfach die Plane zur Terrasse öffnen und kochst so fast im Freien. Eine geniale Entwicklung, die dein Glampingerlebnis zu etwas ganz Besonderem machen wird.

Cottage Clever

3. Lodge Tent & Relax Zelt

Beim Lodge Tent sowie beim Relax Zelt handelt es sich jeweils um ein Zelt, mit festem Parkettboden und einem stabilen Aluminiumgestell. Der Innenraum bietet dir mit 28 qm vergleichsweise viel Platz. Auch hier gibt es neben zwei Schlafzimmern, einen Küchenbereich sowie befestigte Sanitäranlagen.

Die vorgelagerte Veranda lädt auch hier zu geselligen Runden, oder einer kleinen Auszeit ein.

4. Lodge Suite

Die Lodge Suite ist eines der Highlights des Village Camping Orlando. Neben einem Küchen- sowie Essbereich zeichnet sich diese Unterkunft durch ein großes Doppelbett sowie eine freistehende Badewanne (!) aus. Diese Unterkunft ist ideal für romantische Stunden zu zweit. Warum also nicht einmal bei einem entspannten Schaumbad den Blick in die Natur genießen?!

Die Lodge Suite

5. Airlodge

Die Airlodge zeichnet sich durch ihr extravagantes Äußeres aus. Während sich Bad, Küche, sowie ein Schlafbereich im Untergeschoss befinden, gelangst du über eine Treppe in den ersten Stock. Hier befindet sich das Masterschlafzimmer.

Das Besondere an dieser Unterkunft ist, dass du einzelne Bereiche der Decke öffnen kannst und damit freien Blick auf den Sternen bedeckten Nachthimmel hast. Absolut genial und ideal geeignet für romantische Abende.

Die Airlodge
Die Airlodge

6. CubeSuite

Die Cube Suite ist mein heimlicher Favorit – zumindest, wenn du als Paar unterwegs bist. Befestigte Wände, ein riesiges Doppelbett und eine kleine Küchennische. Fertig. Mehr braucht es für den idealen Sommer nicht. Und der kleine Würfel ist ein echtes Platzwunder, in dem du mehr Platz hast, als du zunächst erwarten würdest.

Übrigens: Dusche und WC sind hier getrennt, sodass ihr euch nicht in die Quere kommt. 😉

Die Cube Suite
Die Cube Suite

7. Airdreamer

Eine der abgefahrendsten Unterkünfte, die ich sofort mit meinen Freunden besuchen würde, ist der Airdreamer. Während sich der Wohnbereich auf der unteren Etage befindet, wurde der Schlafbereich auf die erste Etage verlegt. Hier sorgen insgesamt drei kleine Zelte für die optimale Verteilung der Schlafplätze.

Doch so einfach und rustikal diese Unterkunft auch aussehen mag, hier wurde sich richtig Mühe gegeben. Insgesamt 5 verschiedene Holzsorten wurden für die Konstruktion verwendet, um die jeweiligen Stärken der Holzarten optimal für sich zu nutzen. Die Schlafbereiche, die sich auf der oberen Etage befinden, geben dir außerdem das gefühl, du würdest in einem Baumhaus übernachten. Genial.

Airdreamer

8. Airstay

Wenn dir das alles viel zu viel Schnick-Schnack ist und du eigentlich nur eine befestigte Unterkunft mit einer Matratze und vielleicht noch einer Sitzgelegenheit haben möchtest, dann ist das Airstay deine bevorzugte Unterkunft.

Mehr als ein paar Sitzgelegenheiten und einer Matratze im oberen Bereich, gibt es hier nämlich nicht. Mir persönlich bietet diese Unterkunft zu wenig Komfort, weshalb viele hier nicht mehr von einer Glampingunterkunft sprechen würden. Aber wenn du auf der Durchreise bist und du nichts weiter brauchst, als eine bequeme Matratze, ist das Airstay wie für dich gemacht.

Airdreamer

In wiefern man bei den einzelnen Unterkünften noch von Glamping sprechen kann, muss am Ende jeder für sich entscheiden. Mir hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht, den Campingplatz zu besichtigen. Die Vielfalt der Unterkunftsarten ist schon wirklich faszinierend und einzigartig. Allerdings wird es dir im Anschluss schwer fallen, dich für eine Unterkunft zu entscheiden.

Übrigens: Wenn du sicher gehen möchtest, dass deine Unterkunft einigen Glampingansprüchen standhält, dann schau doch mal bei den Glamping-Inspektoren vorbei. Die prüfen jede Unterkunft nämlich vorher auf Herz und Niere.

Einfach mal die Seele baumeln lassen

Abgesehen von einer Vielzahl unterschiedlicher Unterkünfte, bietet dir der Campingplatz natürlich auch einen kleinen Shop, in dem du all das kaufen kannst, was du so für den täglichen Gebrauch benötigst. Egal, ob du die Zahnpasta Zuhause vergessen haben solltest, oder dir das Toilettenpapier ausgegangen ist: hier bist du richtig!

Besonders hat mir allerdings die Frischwarentheke des Shops gefallen. Hier kannst du frisches Brot, sowie Käse, Fleisch- und Wurstwaren kaufen und dir so dein Frühstück oder das ideale Grillmenü zusammenstellen.

Erinnert dich das doch zu sehr an Camping und du möchtest dich ein bisschen verwöhnen lassen? Dann nimm deine Mahlzeit doch einfach im Restaurant des Platzes ein. Das Essen ist absolut hervorragend und zudem noch verhältnismäßig günstig. Mir haben es hier die Antipasti besonders angetan. Da man hier sehr viel Wert auf gute Produkte legt, muss ich dir wohl nicht erklären, was für ein Genuss dies war.

Entspannen kannst du im Anschluss am Pool. Und nach ein paar Runden im großen Becken, entspannst du einfach im nahegelegenen Jacuzzi.

Die Poollandschaft

Für Kinder geeignet!

Wenn du einen Glampingausflug mit Kindern planen solltest, bist du im Village Camping Orlando definitiv an der richtigen Adresse. Umgeben von viel Wald können die Kleinen hier ausgelassen toben und sich mit der Natur beschäftigen. Außerdem ist fast jede Unterkunft für mindestens vier Personen ausgelegt. Viele davon separieren zwischen einem Elternschlafzimmer und einem Kinderzimmer, sodass Eltern wie Kinder auch mal ihre Ruhe voneinander haben.

Der Poolbereich verfügt über ein Kinderbecken, das mit einer Rutsche ausgestattet und dessen Boden ausgepolstert ist, um Verletzungen vorzubeugen.

Tagsüber sorgen Animateurinnen dafür, dass sich die Kleinen wohlfühlen. Von Ponyreiten, bis hin zur Kinderdisko am Abend, werden sich die Kinder hier absolut wohlfühlen.

Das Highlight ist aber vermutlich Spotty, Maskottchen des Campingplatzes und Campinghund, der den kleinen Besuchern auch an einem regnerischen Tag wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Fazit

Ich bin ziemlich begeistert von unserem Kurzaufenthalt im Village Camping Orlando. Auch wenn du dich direkt in der Natur befindest, kommt es dir nicht so vor. Die befestigte Unterkunft und die Sanitäranlagen machen Camping für mich nun plötzlich wieder interessant. Auch wenn man sich sicherlich streiten kann, inwiefern man hier noch von Camping sprechen kann, finde ich Glamping ziemlich klasse.

Darüber hinaus ist Glamping eine gute Alternative zum altbekannten Hotelzimmer.

Kurz gesagt: wenn dir Hotels zu langweilig und wenig individuell sind, du mehr auf eine alternative und außergewöhnliche Unterkunftsart stehst und vielleicht sogar lieber in der Natur wärst, ist Glamping genau das richtige für dich!

Glamping in Chianti

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich für die freundliche Einladung von Vacanceselect. Meinen kostenfreien Rechercheaufenthalt habe ich sehr genossen. Meine Meinung bleibt davon allerdings unberührt.

Adresse des Campingplatzes

Village Camping Orlando in Chianti
Localita' Cafaggiolo 170
52022 Cavriglia AR
Italien

Pin it! auf Pinterest

Glamping in Chianti


Verpasse nie wieder eine Neuigkeit!

Trag dich für den Kulturtänzer-Newsletter ein und sei immer top informiert.