Pauschalreise vs. selbst-geplante Reise

Pauschalreise vs. selbst-geplante Reise

Fragt man die Menschen nach ihrer bevorzugten Art eine Reise zu buchen, scheiden sich die Geister. Während die einen das Rundum-sorglos-Paket einer Pauschalreise bevorzugen, ziehen andere die Flexibilität einer selbst-geplanten Reise vor.

Für gewöhnlich bin auch ich immer eher für die selbst zusammengestellte Reise zu haben, da man sich eingehend mit dem Land und seiner Kultur auseinandersetzt. Man checkt was wichtig ist und worauf es im Besonderen zu achten gilt und nutzt dabei ganz unterschiedliche Informationsquellen.

Wer jedoch denkt, dass diese Reisen grundsätzlich günstiger sind, der irrt. Oft haben Reiseunternehmen ein großes Kontingent an Angeboten zur Verfügung, welche sie dann besonders günstig an den Verbraucher weitergeben können. Pauschalreisen können dadurch sehr viel günstiger werden, als man zunächst annimmt.

Pauschalreise vs. selber buchen

Fragen über Fragen

Ich selber beschäftige mich lieber eingehend mit einem Land. Was gibt es wo zu sehen und was interessiert mich davon wirklich? Was gilt als Geheimtipp und welche Erfahrungen haben andere Reisende bereits gemacht? Worauf lasse ich mich ein, wenn ich in ein bestimmtes Hotel gehe, oder bietet es sich vielleicht sogar eher an, als Backpacker zu reisen? Je nach Land, Leute und Kultur wähle ich die für mich beste Reisevariante aus.

Selbstverständlich ist das auch davon abhängig, welche Art von Urlaub man plant.

Plane ich zum Beispiel eine Städtereise, bietet es sich durchaus an, Backpacker-Optionen in Erwägung zu ziehen. Möchte ich eine Rundreise durch ein Land machen und bin ggf. sogar mit einem Auto unterwegs, kann man im Auto nächtigen, oder sich unterwegs ein Motel oder ein B&B suchen.

Pauschalreise vs. selber buchenPlanung ist alles… ?

Ich gehöre zu den Menschen, die gerne alles im Voraus planen. Ich ziehe verschiedene Möglichkeiten in Betracht, um dann die für mich ideale Reisevariante auszusuchen. Ich plane, verwerfe, informiere mich, plane erneut und so weiter. Meistens ist es sogar so, dass ich dann am Ende noch einmal alles über den Haufen werfe und völlig entnervt doch die ursprüngliche Idee wieder aufnehme, ehe ich dann buche. – Manchmal denke ich sogar, der Urlaub fängt für mich beim Planen schon an, denn ich mache es tatsächlich total gerne.

Es gibt jedoch auch ganz viele Menschen, denen das einfach zu stressig ist und eigentlich keine Lust auf Auseinandersetzungen mit der Reiseroute oder einer Unterkunft haben. In diesen Fällen sind Reisebüros Gold wert.

Der Schein trügt

Man sollte die Buchung über ein Reisebüro gar nicht für eine so schlechte Idee halten. Man kann einfach einmal hingehen und sich über die Angebote informieren. Die Mitarbeiter beraten euch gerne, geben Tipps und bieten sogar die Möglichkeit eure Reise ganz individuell zusammenzustellen. Darüber hinaus bieten sie natürlich auch einen gewissen Schutz. Bei Problemen mit eurer Reise sind sie eine gute Beratungs- und Anlaufstelle.

Manchmal spiegelt sich das im Preis wieder, manchmal aber auch nicht.

Schnäppchen?

Natürlich bezahlt man bei einem Reisebüro auch den Service. Ein Reisebüro verfügt jedoch auch über ganz andere Beziehungen und Möglichkeiten, die es ihnen ermöglichen, die Reisepreise anzupassen.

Auch Fluggesellschaften oder Hotels, die eine Kooperation mit anderen Firmen eingehen und im Internet eine Reise anbieten, verfügen über andere Reisekontingente und auch für sie ist es daher möglich, die Preise ein wenig zu senken.

Fazit: Pauschalreisen haben also eigentlich nicht mehr nur etwas mit Faulheit zu tun, sondern können zum Teil sogar eine kostengünstige Variante sein, um die Welt kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.