The Buckingham Palace

Der Buckingham Palace

The Buckingham Palace

Prunk, Protz und Palastleben

Was ist das wohl imposanteste Gebäude in London? … Natürlich mal ganz abgesehen von Westminster Abbey und Big Ben.... Nein, ich meine auch nicht den Tower von London.

Die Rede ist natürlich vom Buckingham Palace – Residenz der britischen Königsfamilie, repräsentatives Bauwerk für sämtliche Staatsempfänge, Pilgerstätte von mehreren hundert Touristen pro Tag und ein sehr beeindruckendes Gebäude.

Der Buckingham Palace ist seit seinem Bau 1703 in einem ständigen Wandel. Es folgen zahllose Erweiterungen, Restaurierungen und Verschönerungen. Vom Hinzufügen eines weiteren Flügels, über wechselnde Einrichtung, bis hin zur Bemalung der Wände.

Vor dem Eingang des Palastes steht seit Beginn des 20. Jh. eine Statue, das Victoria Memorial. Sie wurde zu Ehren Königin Victorias errichtet und zeigt eine vergoldete Figurengruppe, welche u.a. die Siegesgöttin abbildet.

 

The Buckingham Palace

Zu Besuch bei der Queen

Wie viel dieses Gebäude in den letzten 300 Jahren wohl erlebt haben mag?! Mir persönlich gefällt es architektonisch überhaupt nicht. Aber die lange, rot gepflasterte Strasse vor dem Palast („The Mall“ genannt) entlang zu wandern und dann plötzlich vor dem Palast zu stehen ist schon sehr beeindruckend.

Selbstverständlich darf ein kurzer Abstecher zum Buckingham Palace bei keinem Londonbesuch fehlen. Besonders die tägliche bzw. im Winter und zweitäglich stattfindende Wachablösung ist ein echtes Spektakel.

The Buckingham Palace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.