Indonesien

Die Menschen in Indonesien sind unglaublich nett und hilfsbereit. Für Europäer ist Indonesien wie ein kleines Paradies. Die Preise (für Unterkunft, Essen und Kleidung) sind niedrig und das Wetter ist gut. Kurz gesagt: hier lässt es sich mehr als gut aushalten. Kein Wunder also, dass gerade Java und Bali zu den Toptouristenzielen gehören. Warum auch du mindestens einmal in Indonesien gewesen sein solltest - egal, ob dort auszuspannen oder dein nächstes Abenteuer zu geniessen - erfährst du in den folgenden Beiträgen.

Bali war einst bei Backpackern ziemlich beliebt. Ein günstiger und unkomplizierter Aufenthalt im Paradies mit ursprünglicher Natur, gutem Essen und freundlichen Menschen. Mittlerweile boomt die Insel im Indischen Ozean jedoch so sehr, dass sie von immer mehr Touristen angesteuert wird und die Backpacker sie nicht mehr zu häufig besuchen. Zu touristisch und zu teuer sei sie geworden. Ich habe bei meinem Besuch auf Bali versucht abgelegenere Orte zu finden und diese aufgeschrieben. Das Ergebnis liest du in diesem Artikel.
Die Hochzeitsreise sollte ja eigentlich eine der schönsten Reisen sein, die man im Leben so macht. Aber ich muss gestehen, dass ich bislang keine unentspanntere Reise erlebt habe, als meine Flitterwochen. Was alles schiefgelaufen ist verrate ich dir in diesem Artikel.

Du möchtest nach Bali? Großartig! Auch wenn jährlich immer mehr Touristen nach Bali stürmen, ist Bali trotzdem eine Reise wert. Was du jedoch unbedingt vor deiner Reise beachten solltest, verrate ich dir gerne.

Bali wird auch die Insel der tausend Tempel genannt und ist schon allein deshalb eine Reise wert. Aber welcher ist der schönste von allen? Ich habe mit einem Einheimischen gesprochen, der mir seinen absoluten Lieblingstempel verraten hat.

Der Verkehr auf Bali lässt sich am besten wie eine gute Mischung aus europäischen Fahrstilen vergleichen. Auch wenn hier viel Gefühl und Vertrauen in deine Mitfahrer gefragt ist, ist dennoch alles sehr geregelt. Kurz gesagt: der Balinesische Verkehr ist verrückt!