Ein Spaziergang durch Berlin – Berlin Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Headline_Widget“]Homepage des Museums.

Altes Museum
Am Lustgarten
10178 Berlin

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“]Ort der Information – Ausstellung unter dem Stelenfeld besuchen, die sich auf insgesamt 930 m² erstreckt.

Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Cora-Berliner-Straße 1
10117 Berlin

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“]Webseite des Schlosses die Möglichkeit einen 360° Rundgang zu machen. ;)

Schloss Bellevue
Spreeweg 1
10557 Berlin

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Headline_Widget“] Post navigation

10 Kommentare zu „Ein Spaziergang durch Berlin – Berlin Sehenswürdigkeiten, Tipps & Highlights“

  1. Hi Kathi,
    eine tolle Aufstellung, die Lust macht die eigenen Hauptstadt mal wieder zu besuchen. Einige der erwähnten Punkte fehlen mir tatsächlich auch noch. Ich freue mich schon, wenn das Berliner Schloß wieder eröffnet wird, auch wenn es noch eine Weile dauern wird…
    VG Simone

    1. Liebe Simone,

      ich danke dir. :) Ich glaube, diese Berlinliste wird stetig erweitert werden. Es gibt immer wieder neue Ecken, die ich noch nicht kenne. :)

      Viele liebe Grüße
      Kathi

  2. Hallo Kathi,

    da habe ich ja tatsächlich schon fast alles von den genannten Sehenswürdigkeiten gesehen.
    Ich fand auch immer eine Schiffsfahrt auf der Spree sehr schön.
    Und das Museum beim Checkpoint Charlie, wo gezeigt wird, was die Menschen sich alles ausgedacht haben, um aus der DDR zu fliehen.
    Hoffentlich klappt der Bau des Berliner Doms besser als der vom Flughafen! ;-)

    Liebe Grüße
    Gina

  3. Was für ein informativer und zugleich übersichtlicher Beitrag. Mit all den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben sollte, wenn man Berlin bereist. Mich hat damals das Denkmal ziemlich emotional berührt. Ich finde, dass die Bauweise so gelungen ist, das man die Bedrückung sehr wahrnimmt. Es macht in der Tat was mit einem. Die Anschriften hinzuzufügen finde ich eine tolle Idee.
    Liebe Grüße, Selda.

    1. Liebe Selda,

      ich danke dir. :) Das Denkmal hat mich auch sehr berührt. Tatsächlich ist es auch eines der ,,Sightseeingspots“, die ich immer als erstes nenne, wenn mich jemand danach fragt. :)

      Viele liebe Grüße
      Kathi

  4. Na da habe ich ja einiges zu tun, wenn ich im März wieder in Berlin bin. Die meisten Attraktionen habe ich schon abgeklappert, aber ein paar fehlen mir dann doch noch. Hast Du auch noch ein paar Geheimtipps? Ich stöbere gerne nach „hidden spots“.
    Ich finde berlin brauch man eigentlich mindestens 2-4 Tage um auch noch das Flair aufzusaugen und sich ein wenig treiben zu lassen.

    1. Liebe Eva,
      ich sitze derzeit an einem Beitrag über ein paar Geheimtipps in Berlin. Allerdings sind das gefühlt oft schon gar keine mehr… Ich hoffe, dass ich ihn möglichst bald nachliefern kann. ;)

      Viele liebe Grüße
      Kathi

  5. Hallo Kathi,

    so eine tolle Liste hast du gemacht, danke für die Inspiration. Berlin hat sehr schöne Architektur, aber der Berliner Dom ist meiner Meinung nach der beste Ort in der Stadt.

    1. Liebe Martina,

      vielen Dank. :) Ja, Berlin hat architektonisch wirklich viele interessante Gebäude. Das ist übrigens eine Liste, die ich immer wieder aktualisieren werde. ;)

      Viele liebe Grüße
      Kathi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.