Hanami – Das Fest um die japanische Kirschblüte

Hanami – Das Fest um die japanische Kirschblüte

Hanami ist eine schöne japanische Tradition, die es mittlerweile sogar bis zu uns nach Deutschland geschafft hat. Wenn die Kirschbäume in voller Blüte stehen, lohnt es sich, innezuhalten und die Blütenpracht zu bestaunen.

Was Hanami aber genau ist, verrate ich dir in diesem Artikel.

Kirschblüten auf der Haeundae Dalmaji-gil Road

Was bedeutet Hanami?

Wörtlich übersetzt bedeutet hanami (花見) „Kirschblütenschau“ oder „Kirschblütenbetrachtung“.

Kirschblüten im Ueno-Park in Tokio

Was ist Hanami?

Hanami (花見) beschreibt die Tradition, die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume mit den „Kirschblütenfesten“ zu feiern. Da die Kirschblüte (桜,sakura) meist nur zehn bis vierzehn Tage dauert, ist der Zeitraum der feste überschaubar. Nichtsdestotrotz wird dann auch über die Medien regelmäßig über den aktuellen Stand der Kirschblüte berichtet.

Besonders schön macht diese Feste, dass man sich größtenteils mit Freunden und / oder Arbeitskolleg*innen im Park trifft, sich auf einer Decke niederlässt und ein Hanami-Picknick veranstaltet. Dabei genießt man nicht nur die Kirschblüte in vollen Zügen, sondern auch die Zeit mit Freunden und hat einfach eine gute Zeit. Dabei bringt jeder etwas zu essen und zu trinken mit. Überwiegend werden Bento-Boxen und Snacks mitgebracht, die sich gut teilen lassen. Dazu wird gerne Tee in Thermoskannen oder auch mal ein Gläschen (oder Fläschchen) Sake gereicht.

Doch diese idyllische Picknick-Stimmung, die beim Lesen dieser Worte in deinem Kopf womöglich entstehen mag, muss ich direkt mal im Keim ersticken, denn für gewöhnlich reiht sich hier eine Picknickdecke an die nächste.

Ursprünglich begrüßte man damit den Frühling, würdigte die Schönheit der Natur und machte sich die Vergänglichkeit des Lebens bewusst.

Tatsächlich wurden und werden in Japan viele Sakura-Bäume gepflanzt. Besonders schön macht den Frühling in Japan aber auch die Tatsache, dass vor der Kirschblüte auch die Pflaumenblüte (梅), ume) und zeitgleich die Pfirsichblüte (桃, momo) beginnt. Der Frühling in Japan ist einfach wunderschön und einfach sehenswert.

Japans einzigartige Kirschblüten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.