Crotty’s Pub

Crotty's Pub
Crotty’s Pub

Hast du schon einmal in einem Pub gewohnt?

Crotty's PubWer denkt bei Irland nicht an gutes Essen, ein kühles Glas Guiness und einen Abend voller Live-Musik? Ich jedenfalls schon und das, obwohl ich bereits mehrmals auf der Grünen Insel war.

Und das ist auch gut so, denn diese teilweise sehr romantisierte Vorstellung lockt jährlich tausende von Touristen auf die Insel und mich hin und wieder auch. 😉

Wer nach diesem Irland sucht, der wird in Crotty’s Pub in Kilrush fündig. Der alteingesessene Pub lockt täglich die Stammkundschaft des kleinen Örtchens im Westen Irlands an und versorgt diese mit gutem Essen und einem (oder mehreren) Bier. Man trifft sich mit Bekannten und shakert mit den Mädels an der Bar.

 

Mach’s dir gemütlich

Wer hier einkehrt, fühlt sich sofort zuhause. Das Beste ist jedoch, dass man hier auch direkt übernachten kann. Crotty’s Pub ist gleichzeitig ein Bed & Breakfast. Wenn der Abend also lang war, fällt man anschliessend einfach die Treppen hoch, ins Bett und bekommt am nächsten Morgen ein reichhaltiges Frühstück.

 

Crotty's Pub

 

Wir haben den warmen Empfang und das herzliche Ambiente hier sehr genossen. Abends wird Live-Musik gespielt und wer mag, setzte sich einfach mit seinem Instrument dazu und macht mit. So stellt man sich Irland vor: egal ob fremd oder alt-eingesessen, hier hat man immer einen Stuhl für dich frei.

 

Kilrush

Kilrush liegt im Westen Irlands direkt neben der kleinen Stadt Kilkee, im County Clare. Mit knapp 2700 Einwohnern ist die kleine Stadt, die am Fluss Shannon gelegen ist, zwar nicht besonders gross, aber auch nicht minder sehenswert.

Wer etwas Zeit mitbringt, kann hier aufs Meer hinausfahren und Wale oder Delfine beobachten. Auf jeden Fall solltet ihr aber einen Abstecher zum Loop Head machen, einem Leuchtturm, der gleichzeitig als idealer Aussichtspunkt gilt.

Die Cliffs of Kilkee bieten eine gute Abwechslung zu dem wunderschönen, aber doch recht überlaufenen Cliffs of Moher.

Achtung: Wer mit dem Navi unterwegs ist, sollte etwas vorsichtiger sein. Die beiden Orte Kilkee und Kilrush werden vom Navi gerne schon mal verwechselt.

 

Crotty's Pub

 

Du brauchst noch ein Navi für Irland?

 

Für die Planung einer Rundreise durch Irland kann ich euch das DuMont Reisehandbuch für Irland (Amazon Partnerlink / ohne Partnerlink geht’s hier entlang), sowie den Lonely Planet Reiseführer für Irland (Amazon Partnerlink / ohne Partnerlink geht’s hier entlang) sehr ans Herz legen. Mit wirklich nützlichen Karten des Landes machen sie einem die Orientierung leichter und haben ausserdem noch den ein oder anderen Tipp parat. 😉

 

Weitere Impressionen

 

Hi, ich bin Kathi und bin reisesüchtig. Fremde Kulturen faszinieren mich genauso sehr wie die Sprachen, Bräuche und Sitten anderer Länder. Auf Kulturtänzer zeige ich dir, welche Orte du besucht, welche Speisen du probiert und welche Feste du gefeiert haben musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.