Ich gebe zu, dass ich süchtig nach Matcha bin. Und deshalb bin ich immer auf der Suche nach dem besten Matcha in Köln. Es ist jedoch gar nicht einfach, guten Matcha zu finden, denn oft schmeckt er gar nicht nach Matcha oder ist zu wässrig.

Ich hab trotzdem ein paar tolle Orte in Köln gefunden, wo du einen guten Matcha bekommst, die ich dir hier gerne einmal vorstellen möchte.

 

O'Sulloc Teemuseum auf der Insel Jeju

Was macht einen guten Matcha aus?

Worauf solltest du achten, wenn du guten Matcha trinken möchtest?

Ich bin kein Profi und finde, jeder sollte danach gehen, was ihm oder ihr schmeckt. Aber meiner Meinung nach zeichnet sich ein guter Matcha durch seine intensive grüne Farbe aus. Da man hierzulande meist Matcha Latte bekommt, erkennt man richtig schnell, wie viel Matcha verwendet wurde. Sollte die Farbe aufgrund der Milch immer noch kräftig hellgrün ist, sollte alles in Ordnung sein. Nur ein Hauch von Grün oder ein ganz weißes Getränk sprechen dafür, dass hier eindeutig nicht genug Teepulver verwendet wurde.

Matcha Latte sind hierzulande eher im gehobenen Preissegment angegliedert und kosten schon einmal 4 – 4,50 EUR. Das ist vollkommen in Ordnung, wenn hochwertiger Matcha verwendet wurde. Ist das Pulver jedoch nicht gut oder wurde einfach zu wenig verarbeitet, spricht das meiner Meinung nach nicht für den Laden.

Matcha – Nur ein Trendgetränk aus Japan oder wirklich lecker?

Kaffeesaurus

Das Kaffeesaurus ist eines der neueren Cafés der Stadt und wird hier und da auch von Influencern aufgesucht. Allein schon aus diesem Grund war ich skeptisch, ob es dem Hype gerecht wird. Aber ich muss sagen, dass du hier wirklich gutes Frühstück und einen richtig guten Matcha Latte (auch in geeister Form) bekommst. Es gibt eine weitere Filiale in Bonn und eigentlich gab es auch noch weitere in Köln, aber die haben die Pandemie wohl nicht überlebt.

Egal, ob du dich hier mit Freund*innen zu einem gemütlichen Frühstück triffst, einen Kaffee zu einem kurzen Plausch bestellt, oder eine kurze Zeit arbeiten möchtest: das Kaffeesaurus ist ideal dafür. Und mit einem leckeren Matcha Latte auch umso besuchenswerter.

Adresse: Kaffeesaurus Köln, Friesenplatz 15, 50672 Köln

Kaffeesaurus in Köln – Der beste Matcha in Köln
Kaffeesaurus in Köln – Der beste Matcha in Köln
Kaffeesaurus in Köln – Der beste Matcha in Köln

cafecafe

Das cafecafe ist eine meiner liebsten Anlaufstellen in Köln, wenn es um Matcha geht. Sie waren eine der ersten, die sich getraut haben, das grüne Getränk überhaupt anzubieten. Heute sind aus dem einstigen kleinen Café zwei weitere Filialen entstanden, was mich sehr glücklich macht. Du bekommst hier übrigens auch richtig tolles und kreatives Frühstück.

Den Matcha gibt es hier als Latte – auch mit Kokosmilch sowie in der geeisten Form.

In unmittelbarer Nähe zum Ostasiatischen Institut ist das cafecafe an der Aachener Straße übrigens eine tolle Anlaufstelle, wenn du davor oder danach noch ins Ostasiatische Museum oder ins Japanische Kulturinstitut musst.

Adresse: cafecafe – urban eats & coffee, Aachener Str. 45, 50674 Köln

Himmlische Matcha-Köstlichkeiten

Wenn du wie ich Matcha nicht nur trinken, sondern gerne auch in anderen Varianten verköstigen möchtest, dann empfehle ich dir einen Besuch in Little Tokyo in Düsseldorf. Dort findest du diverse Cafés mit tollen und stellenweise einzigartigen Matcha-Kreationen.

Café No. 5

Am Ort einer ehemaligen Kaffeesaurus-Filiale findest du nun das Café No. 5. Hier bekommst du leckere Kaffeespezialitäten, Smoothies, ein tolles Frühstück und eben einen guten Matcha Latte. Der Kaffee hat Barista-Qualität und wird von einer der ältesten Röstereien Kölns bezogen. Solltest du lieber etwas anderes ausprobieren wollen, dann ist der Safran oder Kurkuma Latte vielleicht etwas für dich.

Für mich kommt allerdings nur ein Getränk infrage (ist ja klar): Matcha Latte.

Adresse: Café No. 5, Barbarossapl. 5, 50674 Köln

Jaely’s Cafe & Restaurant (Köln Ehrenfeld)

Solltest du in Ehrenfeld nach einem leckeren Matcha Latte suchen, dann schau doch unbedingt mal im Jaely’s Café und Restaurant vorbei. Hier bekommst du neben einer guten Tasse herrlichem Grüntees auch ausgefallene Frühstückskreationen und ein leckeres Mittagsangebot. Außerdem erwarten dich hier monatliche Specials, durch die es sich lohnt, hier häufiger vorbeizuschauen.

Bei gutem Wetter lockt der Außenbereich, auf dem du bei einem Kaffee oder einer kühlen Limonade hervorragend Menschen beobachten oder die Sonne genießen kannst.

Für schlechtes Wetter gibt es den gemütlichen Innenbereich, der größer ist, als man von außen meinen mag. Der Service ist nett, freundlich und zuvorkommend. Manchmal musst du zwar etwas länger warten, aber es lohnt sich.

 

Adresse: Jaely’s Cafe & Restaurant, Venloer Str. 252, 50823 Köln

Jaely's Café in Köln

Matcha in anderen Varianten

Matcha muss es nicht immer nur als Heißgetränk und in Verbindung mit Milch geben. Im Good Food am Mediapark bekommst du asiatischen Fusionsküche und leckere und erfrischende Getränke. So zum Beispiel auch den „Fresh Matcha“-Cocktail, der – wie der Name schon sagt – mit Matcha verfeinert wurde. Ansonsten ist das Good Food ideal, um dich hier mit Freunden auf einen Kaffee zu treffen, oder für einen Business-Lunch einzukehren.

Adresse: Good Food, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Solltest du auf der Suche nach einem fantastischen Matcha-Eis sein, dann solltest du unbedingt mal in der Daikan Izakaya vorbeischauen. Die haben nicht nur unglaublich leckeres japanisches Essen, sondern auch ein Matcha-Eis, das zum Niederknien ist. Der reiche Grüntee-Geschmack ist einfach eine Wohltat für den Gaumen.

Adresse: Daikan Izakaya Bar, Maastrichter Str. 9, 50672 Köln

Daikan Izakaya in Köln – Der beste Matcha in Köln
Du wirst feststellen, dass es bereits einige Anlaufstellen für Matcha-Liebhaber in Köln gibt, aber es sind immer noch erstaunlich wenige. Klar gibt es noch weitere Restaurants und Cafés, in denen du Matcha bekommst, aber nicht alle haben mich überzeugt. Solltest du trotzdem noch eine Lokalität kennen, in der man guten Matcha in Köln bekommt, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen. >Leider habe ich noch kein Etablissement gefunden, in dem man Matcha in der klassischen Variante und in seiner reinen Form bekommt. Solltest du den in Köln gefunden haben, gib mir unbedingt Bescheid.

Das könnte dich auch interessieren

Lies weitere Beiträge, die sich auf das Land oder die Art des Reisens beziehen.