Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan – Deine Alternative zum Japan Rail Pass

Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan – Deine Alternative zum Japan Rail Pass

Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan für Zugreisen durchs Land könnten in der nächsten Zeit noch beliebter werden, denn jetzt, wo der Japan Rail Pass eine massive Preiserhöhung erfährt, lohnt sich ein Umschwenken.

Nun, der JR-Pass war lange Zeit die beste Möglichkeit, um möglichst günstig durch Japan zu reisen. Man musste zwar immer ein bisschen rechnen, um herauszufinden, ob sich der Pass auch lohnt, aber meist konnte man damit sehr günstig mit dem Zug durchs Land. Leider wird der JR-Pass im Oktober 2023 teurer und die Preise steigen um rund 70 %. Reisende werden sich in Zukunft also noch etwas besser überlegen müssen, ob sich der Pass lohnt. Es muss also eine Alternative für den Japan Rail Pass her, weshalb ich die Aufmerksamkeit gerne auf ein paar regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan lenken und euch einige Tickets vorstellen möchte, die bislang viel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten haben.


Japan mit dem Zug erkunden

Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan

Der Japan Rail Pass ist nur einer von vielen Bahn-Pässen, die das Bahnfahren einfacher und erschwinglich machen. Einige Pässe, wie z. B. regionale oder lokale Bahn-Pässe in Japan, haben eine ähnliche Funktion wie der JR-Pass. Es kann also nützlich sein, diese Pässe zu kennen.

So wie ein regionaler Pass eine Region Japans abdeckt, sind lokale Pässe für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in nur einer Stadt, einem Gebiet oder einem Teil einer Region in Japan gedacht. Lokale Pässe sind für Besucher Japans sehr praktisch, da sie günstige Fahrten auf Strecken ermöglichen, die der Japan Rail Pass oft nicht abdeckt. Damit sind sie eine gute Ergänzung zum JR-Pass und helfen dir, bei noch mehr Zugfahrten und Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln Geld zu sparen.

Es gibt zwar viele verschiedene lokale Pässe, aber dies sind die nützlichsten, die Reisende kennen sollten.

Japan Rail Pass kaufen

Den Japan Rail Pass Affiliatelink solltest du idealerweise vor deiner Reise nach Japan kaufen. Das erspart dir nicht nur Stress, sondern geht auch ganz einfach, mit ein paar Klicks. Folge dafür einfach diesem Link Affiliatelink oder klicke auf den Button.

Regionale Pässe

Tokyo Wide Pass

Was ist der Tokyo Wide Pass?
Der Tokyo Wide Pass, früher bekannt als Kantō Pass, wird von JR East angeboten und gilt für Zugreisen in Tokyo und der weiteren Kantō-Region. Mit dem Tokyo Pass kannst du unbegrenzt mit den JR-Zügen durch Tokyo fahren, aber auch zu beliebten Reisezielen in der Kantō-Region reisen, wie bspw. dem Berg Fuji, Nikko, Izu und dem Skigebiet Gala Yuzawa.

Was deckt der Tokyo Wide Pass ab?
Mit dem Tokyo Wide Pass fährst du unbegrenzt mit dem Shinkansen, begrenzten Expresszügen und Nahverkehrszügen innerhalb der Zone fahren. Das gilt auch für die Züge, die Tokio mit den Flughäfen Narita und Haneda verbinden, sodass du ihn direkt nach der Landung in Tokyo nutzen kannst. Beachte jedoch, dass der Pass weder im Tokaido Shinkansen noch in JR-Bussen gültig ist.

Der Tokyo Wide Pass ist drei Tage gültig und ideal, wenn du Tagesausflüge von der japanischen Hauptstadt machen möchtest.

Details zum Tokyo Wide Pass
Der Tokyo Wide Pass kostet 10.180 JPY für Erwachsene und hat eine Gültigkeit von drei Tage.
Du kannst ihn leider nicht vor Ort kaufen, sondern kannst ihn nur in einem der großen JR-Bahnhöfe in Tokyo, im Bahnhof von Yokohama oder an den internationalen Flughäfen Haneda und Narita kaufen.

Hakone Free Pass

Was ist der Hakone Free Pass?
Der Hakone Free Pass wird von Odakyu Railways herausgegeben. Damit kannst du dich in Hakone und der näheren Umgebung bewegen. Besonders schön ist, dass du damit auch viele Sehenswürdigkeiten und Onsen Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark besuchen kannst.

Was deckt der Hakone Free Pass ab?
Mit dem Hakone Free Pass kannst du acht verschiedene öffentliche Verkehrsmittel nutzen.
So bspw. die unbegrenzte Nutzung der Hakone Tozan Line, der Hakone Seilbahn, der Hakone Tozan Cable Car und der Hakone Sightseeing Cruise sowie Fahrten in den ausgewiesenen Bereichen des Hakone Tozan Bus‘, des Odakyu Hakone Highway Bus‘, des Tokai Bus‘ und des Kanko Shisetsu-Meguri Bus‘.

Details zum Hakone Free Pass
Beim Hakone Free Pass gibt es zwei unterschiedliche Varianten – entweder für zwei oder für drei Tage. Darüber hinaus erhältst du mit dem Free Pass auch Ermäßigungen auf Eintrittspreise verschiedener Sehenswürdigkeiten.

Die Preise des Hakone Free Pass liegen zwischen 4.600 – 5.700 JPY für den Zwei-Tages-Pass und 5.000 – 6.100 JPY für drei Tage.

Nikko Pass

Was ist der Nikko Pass?
Der Nikko Pass wird von Tobu Railways für ausländische Besucher angeboten, die die Stadt Nikko und den umliegenden Nationalpark besuchen wollen.

Was deckt der Nikko Pass ab?
Es gibt zwei Varianten des Nikko Passes, nämlich den Nikko World Heritage Area Pass und den Nikko All Area Pass. Beide decken die Fahrt von Tokyo nach Nikko mit Express- und Nahverkehrszügen der Tobu-Bahn ab, bieten dir dabei aber nur eine Ermäßigung auf begrenzte Expressverbindungen. In Nikko beinhalten sie Fahrten mit dem Tobu World Heritage-Sightseeing Busse, dem Tobu-Bus zur Rengeishi-Bushaltestelle und die Nicht Tobu Expresszüge nach Shimo-Imaichi und Shin-Fujiwara.

Möchtest du also die Stadt Nikko und die Berglandschaft von Okunikko erkunden, brauchst du den Nikko All Area Pass. Mit ihm hast du Zugang zu den Tobu-Bussen zu verschiedenen Attraktionen in der Umgebung wie dem Kinugawa Onsen, dem Kirifuri-Wasserfall und dem Chuzenjiko-See, sowie zu einer Sightseeing-Kreuzfahrt auf dem Chuzenjiko-See und der Akechidaira-Seilbahn.

Details zum Nikko Pass
Der Nikko World Heritage Area Pass ist für zwei aufeinanderfolgende Tage gültig, während der Nikko All Area Pass für vier Tage gültig ist.

Aufgrund ihrer unterschiedlichen Gültigkeit und der verschiedenen Geltungsbereiche, kostet der World Heritage Area Pass 2.040 JPY, während der All Area Pass von Dezember bis April 4.230 JPY und den Rest des Jahres 4.600 JPY kostet.

Für welchen du dich letztendlich also entscheidest, hängt auch von deiner Planung ab; welche Orte möchtest du sehen, wie viel Zeit hast du und was genau hast du vor.

JR Kansai Pass

Was ist der JR Kansai Pass?
Der JR Kansai Area Pass bzw. JR Kansai Pass wird von Bahngesellschaft JR West für die Region Kansai auf Honshu angeboten. Damit werden die meisten großen Städte – insbesondere die, die für Touristen interessant sind – abgedeckt.

Großstädte wie Ōsaka, Kyōto, Nara und Kobe sowie beliebte Reiseziele wie Himeji und Wakayama sind also in diesem Kansai-Pass enthalten sind.

Was deckt der JR Kansai Pass ab?
Der JR Kansai Pass erlaubt es dir, mit den Schnellzügen von JR West, den lokalen Linien von JR West und den Bussen von JR in der Region Kansai fahren. Dazu gehören auch Fahrten auf nicht reservierten Plätzen mit dem Haruka Kansai-Airport Express. Fahrten mit dem Shinkansen und in anderen limitierten Expresszüge sind allerdings nicht enthalten.

Der JR Kansai Pass lohnt sich also dann, wenn du dich innerhalb einer Region fortbewegen möchtest.

 Details zum JR Kansai Pass
Der JR Kansai Pass kostet je nach Dauer zwischen 2.300 JPY und 6.600 JPY.

Du kannst den Pass für 1, 2, 3 und 4 Tage erwerben. Damit kannst du ihn perfekt auf deine Reise abstimmen.

JR Kansai Wide Area Pass
Zum JR Kansai Pass wird zusätzlich noch der JR Kansai Wide Area Pass angeboten. Er deckt den Großraum Kansai ab, weshalb auch die Städte Okayama, Kinosaki-Onsen und Takamatsu mit eingeschlossen sind.

Der Pass kann an vielen verschiedenen Bahnhöfen in den größeren Städten der Kansai-Region abgeholt werden.

Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan – Deine Alternative zum Japan Rail Pass

Koyasan World Heritage Ticket

Was ist das Koyasan World Heritage Ticket?
Das Koyasan World Heritage Ticket ist ein Bahnticket, das von der Nankai Railways angeboten wird und mit dem man den Berg Koya von Ōsaka aus als Tagesausflug besuchen kann.

Was beinhaltet das Koyasan World Heritage Ticket?
Mit dem Koyasan World Heritage Ticket kannst du mit der Nankai Koya-Linie vom Bahnhof Namba oder Shin-Imamiya in Ōsaka nach Gokurakubashi und zurück fahren. Anschließend nimmst du die Seilbahn bis zum Bahnhof Koyasan und kannst auf dem Berg selbst unbegrenzt mit den Bussen rund um den Berg Koya fahren.

Mit dem Pass erhältst du außerdem einen Rabatt auf den Eintritt in das Reihokan-Museum, die Kondo-Halle, die Daito-Pagode und den Kongobu-ji-Tempel.

Details zum Koyasan World Heritage Ticket
Es gibt zwei Varianten des Koyasan World Heritage Ticket: die reguläre Version und die limitierte Expressversion. Der einzige Unterschied zwischen den beiden ist, dass du mit der begrenzten Expressversion einen begrenzten Expresszug von Ōsaka nach Gokurakubashi nehmen kannst. Dies gilt jedoch nur für den Hinweg, nicht für den Rückweg. (Hier müsstest du dann einen Bummelzug nehmen, der wiederum im Preis inkludiert ist.)
Möchtest du auch auf dem Rückweg einen Expresszug nehmen, dann musst du hier noch mal einen kleinen Aufschlag zahlen.

Die reguläre Version des Koyasan World Heritage Ticket kostet 3.080 JPY, während die begrenzte Expressversion 3.630 JPY kostet.

Beide Versionen des Tickets sind für zwei aufeinanderfolgende Kalendertage gültig. (Du hast theoretisch auch die Möglichkeit, auf Koyasan zu übernachten. Deshalb ist es nicht verkehrt, dass das Ticket zwei Tage gültig ist.)

Das Koyasan-Ticket kann an den Hauptbahnhöfen der Nankai Railways in Ōsaka gekauft werden.

Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan – Deine Alternative zum Japan Rail Pass

Regionale Japan Rail Passes

Es braucht nicht immer den großen Japan Rail Pass, mit dem du quer durchs Land fahren kannst. Darüber hinaus gibt es noch weitere regionale Bahn-Pässe in Japan, die du für deine Japan-Reise nutzen kannst (bspw. den oben vorgestellten JR Kansai Pass); insbesondere dann, wenn du nur auf einer Insel reist.

Wir haben für unsere Kyushu-Reise beispielsweise einmal den North Kyushu Pass und den South Kyushu Pass genutzt. So was es nicht nur günstig, sondern auch sehr entspannt über die Insel zu reisen und sie zu erkunden.

Mehr Infos gibt es hier: https://www.japan-rail-pass.com/transportation/japan-rail-pass/regional

Regionale und lokale Bahn-Pässe in Japan – Deine Alternative zum Japan Rail Pass

Lokale Pässe

Kyōto-Pass

Was ist der Kyōto-Pass?
Auch beim Kyōto-Pass gibt es wieder unterschiedliche Varianten; mit allen kannst du jedoch stressfrei in der Stadt Kyōto reisen und ein wenig Geld sparen. Wenn du dich in Kyōto fortbewegen möchtest, dann kannst du das am einfachsten mit Bus und U-Bahn tun. Deshalb gilt der Pass auch nicht für die Bahn, sondern für den öffentlichen Nahverkehr.

Was deckt der Kyōto-Pass ab?
Die unterschiedlichen Pässe unterscheiden sich in der Nutzung der einzelnen Verkehrsmittel. Es hängt also davon ab, welche Arten von öffentlichen Nahverkehrsmitteln du in Kyōto nutzen möchtest. Der umfassendste Pass ist der Bus- und U-Bahn-Pass, mit dem du die U-Bahn, den Kyōto Bus, den Kyōto City Bus und den Keihan Bus nutzen kannst. Dann gibt es noch einen reinen U-Bahn-Pass, der keine Busfahrten beinhaltet, und einen reinen Bus-Pass, der nur Fahrten mit dem Kyōto Bus und dem Kyōto City Bus abdeckt.

Wenn du dich möglichst stressfrei durch die Stadt bewegen möchtest, würde ich immer zum Bus- und U-Bahn-Pass raten. Das hängt nicht unbedingt mit der Nutzung der U-Bahn zusammen, sondern damit, dass du einfach jeden Bus nutzen kannst und nicht darauf achten musst, welcher das gerade ist.

Details zum Kyōto-Pass
Die reinen Bus- und U-Bahn-Pässe sind nur für einen Tag gültig, während die kombinierten Bus- und U-Bahn-Pässe entweder für einen oder zwei aufeinanderfolgende Tage gelten.

Ein Kyōto-Bus- oder U-Bahn-Pass für einen Tag kostet 600 JPY, während der Kyōto-Bus- und U-Bahn-Pass 900 JPY für einen Tag und 1.700 JPY für zwei Tage kostet.

Du kannst diese Fahrkarten in den Kyōto City Bus- und U-Bahn-Informationszentren in der ganzen Stadt kaufen, einschließlich des Hauptinformationszentrums vor dem Kyōtoer Bahnhof.

Die schönsten Hotels in Kyōto – die besten Übernachtungsmöglichkeiten in Kyōto

Ōsaka Enjoy Eco Card

Was ist die Ōsaka Enjoy Eco Card?
Die Ōsaka Enjoy Eco Card ist eine Fahrkarte für die den Nahverkehr in Ōsaka. Sie gilt auf unbegrenzte Fahrten auf allen Metro-Linien in Ōsaka sowie den Ōsaka City Bus. Sie ist also ideal, wenn du dir die Stadt Ōsaka näher anschauen möchtest.

Was deckt die Ōsaka Enjoy Eco Card ab?
Mit der Ōsaka Enjoy Eco Card kannst du die Metro sowie die Busse in Ōsaka unbegrenzt nutzen. Die inkludiert auch die Busse, die zu IKEA Tsuruhama/Universal Studios Japan™ fahren, sowie die Flughafenbusse und On-Demand-Busse.

Darüber hinaus erhältst du Rabatte in ca. 30 touristischen Einrichtungen in der Stadt.

Er kann jedoch nicht für Services von privaten Eisenbahngesellschaften wie der Hankyu Railway, Kita-Ōsaka Kyuko Railway und Kintetsu Railway genutzt werden.

Details zur Ōsaka Enjoy Eco Card?
Der Pass ist ein Tagespass und gilt deshalb nur für einen Tag. Für Erwachsene kostet er 820 JPY – am Wochenende und an Feiertagen sogar nur 620 JPY – und für Kinder 310 JPY.

Wie du siehst, gibt es eine Reihe von regionalen und lokalen Bahn-Pässen in Japan, die dir dabei helfen, deine Japan-Reise entspannter und vielleicht sogar etwas günstiger zu gestalten. Es lohnt sich wirklich, vor deiner Reise einmal zu schauen, welche Angebote die lokalen Verkehrsbetriebe anbieten und diese ggf. zu nutzen. Auch den Punkt des Ermäßigten Eintritts würde ich nicht unterschätzen und kann Anreize bieten, den jeweiligen Pass bestmöglich zu nutzen.

Darüber hinaus bieten dir diese Bahn-Pässe in Japan womöglich hier und da auch eine Alternative zum Japan Rail Pass. Wie auch immer du sie nutzt: Prüfe vor deinem Japan-Aufenthalt, ob etwas dafür für dich infrage kommt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.