Hotels in Tokio – Die günstigsten und besten Hotels der japanischen Hauptstadt

Hotels in Tokio

Die günstigsten, besten und schönsten Hotels der japanischen Hauptstadt

Wenn du deine Reise durch Japan planst, kannst du das auf vergleichsweise teure Art und Weise tun oder etwas günstiger unterwegs sein.

Wie du in Japan vergleichsweise günstig übernachtest, habe ich dir ja bereits verraten. In dieser Auflistung wirst du allerdings keine Hotels finden.

Für unseren Roadtrip durch Japan haben wir uns allerdings ein paar Mal in Hotels in Tokio eingebucht, weshalb ich dir nun gerne davon berichten und dir ein paar Hotels für die japanische Hauptstadt empfehlen möchte.

Granbell Hotel Shinjuku

Sunroute Plaza Shinjuku

Das Sunroute Plaza Shinjuku* gehört definitiv zu den Hotels in Tokio, die nicht ganz günstig sind. Die Zimmer sind für Tokioter Verhältnisse vergleichsweise groß und sauber. Die Lobby wirkt sehr edel und hochwertig. Da fühlt man sich gleich wohl und willkommen. Und sogar auch ein wenig wichtig. ;)

Begrüßt wirst du hier übrigens von einem kleinen Roboter an dem du nicht nur Tipps für die Stadt abfragen, sondern auch auschecken kannst. Außerdem spielt er dir dein Lieblingslied vor, wenn du danach fragst.

Das Hotel liegt mitten in Shinjuku und unmittelbar am großen Bahnhof Shinjuku sowie nahe der Metrohaltestelle Yoyogi. Die Lage ist damit wirklich ideal und du kommst überall ziemlich schnell hin.

Zimmerpreise
Normales Einzelzimmer ab 11.792 Yen / Nacht (ca. 92 EUR)
Normales Doppelzimmer ab 14.432 Yen / Nacht (ca. 112,50 EUR)

Sunroute Plaza Shinjuku
Sunroute Plaza Shinjuku
Sunroute Plaza Shinjuku
Sunroute Plaza Shinjuku

Granbell Hotel Shinjuku

Das Granbell Hotel in Shinjuku* liegt in der Nähe von Kabukicho, der Ausgeh- und Partymeile Shinjukus. Also sei nicht verwundet, wenn dir morgens noch ein paar Heimkehrer begegnen.

Das Zimmer ist ziemlich klein, aber durchaus normal für Tokio. Die Lobby eher schlicht gehalten und vergleichsweise klein. Dafür bietet dir das Hotel ein kleines Café, welches an die Lobby angeschlossen ist. Hier kannst du drinnen sitzen, oder es dir draußen auf der Terrasse gemütlich machen.

Das Hotel verfügt außerdem über ein Restaurant und eine Rooftop-Bar.

Zimmerpreise
Normales Einzelzimmer ab 15.000 Yen / Nacht (ca. 117 EUR)
Normales Doppelzimmer ab 22.000 Yen / Nacht (ca. 171 EUR)

Granbell Hotel Shinjuku
Granbell Hotel Shinjuku

Red Roof Inn Kamata

Das Red Roof Inn Kamata* liegt etwas versteckt, aber in unmittelbarer Nähe zur JR Station Kamata, was wirklich ideal ist, wenn du mit der Bahn anreist.

Doch wo ist Kamata? Kamata ist ein Stadtteil im südlichen Stadtbezirk Ōta, in der japanischen Hauptstadt Tokio. Durch die gute Bahnanbindung bist du relativ schnell mitten in Tokio. Das macht den Stadtteil insbesondere für günstige Unterkunftsmöglichkeiten in Tokio sehr interessant.

Das Hotel steht in keinem Vergleich zu den bisher genannten Hotels, ist aber eine gute Unterkunft für alle Sparfüchse. Die Zimmer sind klein und für ein paar Nächte sicherlich okay. Alles Notwendige, wie ein Kühlschrank und ein Safe sind vorhanden. Das Hotel wirkt jedoch eher wie ein Hostel. Die Wände sind sehr dünn und so hört man alles, was auf dem Flur oder in den Nebenzimmern so passiert.

Das inkludierte light breakfast ist wirklich sehr reduziert, aber in Ordnung, wenn man kein richtiges Frühstück erwartet.

Zimmerpreise
Normales Einzelzimmer ab ca. 74 EUR / Nacht
Normales Doppelzimmer ab ca. 86 EUR / Nacht

Red Roof Inn Kamata

Hotel MyStays Kamata

Sehr empfehlen möchte ich dir das Hotel MyStays Kamata*. Das Hotel sowie die Zimmer sind recht einfach gehalten - ohne viel Schnickschnack. Außerdem liegt es, ähnlich wie das Red Roof Inn Kamata, im südlichen Tokioter Stadtteil Kamata und in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Kamata. Daher ist die Anbindung in die Innenstadt sehr gut.

Die Zimmer sind vergleichsweise günstig für Tokioter Verhältnisse, allerdings auch recht klein. Wenn du allerdings eine Unterkunft für ein paar Nächte suchst und nicht so viel Geld ausgeben möchtest, dann kann ich dir dieses Hotel wirklich sehr ans Herz legen.

Zimmerpreise
Economy Semi-Double ab 5.400 JPY / Nacht (ca. 42 EUR)

Hotel MyStays Kamata
Hotel MyStays Kamata

Hotel Sunroute Shinagawa Seaside

Dieses Hotel Sunroute Shinagawa Seaside* liegt im Tokioter Stadtteil Shinagawa. Damit liegt es etwas ebenfalls etwas südlich, aber nicht so weit im Süden wie die Hotels in Kamata.

Das Hotel ist ideal, wenn du die Stadt erkunden willst, da eine Bahnstation direkt vor der Tür liegt. Aber auch wenn du gerade erst in Japan angekommen bist, oder bald wieder zurückfliegst, ist das Hotel ideal, da der Flughafen Handel sehr gut zu erreichen ist.

Die Lobby befindet sich im 16. Stock des Gebäudes, was eher ungewöhnlich ist.

Da das Hotel vor kurzem renoviert wurde, fühlt man sich hier ziemlich schnell wohl. Die Zimmer sind eher klein, aber durchaus groß genug.

Das Frühstücksbuffet kostet 1300 JPY pro Person (ca. 10 EUR) und hat eine vergleichsweise große Auswahl an asiatischen und westlichen Speisen.

Zimmerpreise
Normales Einzelzimmer ab ca. 6.500 JPY / Nacht (ca. 50 EUR)
Normales Doppelzimmer ab ca. 6.500 JPY / Nacht (ca. 50 EUR)

Hotel Sunroute Shinagawa Seaside
Hotel Sunroute Shinagawa Seaside

Und? Hast du dich schon für eines der Hotels in Tokio entschieden?

Pin it! auf Pinterest

Hotels in Tokio - Die günstigsten, besten und schönsten Hotels der japanischen Hauptstadt. #Tokio #Tokyo #HotelsinTokio #Tokiohotel #Hotelsempfehlung


Verpasse nie wieder eine Neuigkeit!

Trag dich für den Kulturtänzer-Newsletter ein und sei immer top informiert.


Hinweis: Bei den mit einem * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision für den Verkauf des Produkts bekomme. Für dich werden die Artikel aber nicht teurer und du hast auch sonst keinerlei Nachteile dadurch.

Hi, ich bin Kathi und bin reisesüchtig. Fremde Kulturen faszinieren mich genauso sehr wie die Sprachen, Bräuche und Sitten anderer Länder. Auf Kulturtänzer zeige ich dir, welche Orte du besucht, welche Speisen du probiert und welche Feste du gefeiert haben musst.

5 Comments

  1. Hallo Kathi,

    Hotels in Tokio stelle ich mir eigentlich fast immer mit winzigen Zimmern vor. Warum, weiß ich auch nicht. Natürlich gibt’s auch Hotels mit größeren Zimmern. Allerdings hatte ich erwartet, dass diese viel teurer sind. Die bieten ja bezahlbare Preise an. Da muss ich (wieder einmal) umdenken.

    Liebe Grüße,
    Monika

    Antworten
    1. Kathi
      10. Juni 2018

      Liebe Monika,
      es gibt tatsächlich auch Hotels mit größeren Zimmern. Aber die Preise sind fast nicht bezahlbar oder absurd hoch. Und das ist es meiner Meinung nach dann auch nicht wert.

      Viele liebe Grüße
      Kathi

      Antworten
  2. Alexandra Sefrin
    10. Juni 2018

    Liebe Kathi,
    das erst Hotel sieht sehr gediegen aus! Wir hatten für diesen Sommer mal geschaut, ob wir einen Japan-Urlaub machen können. Ist leider gescheitert, weil es fast unmöglich war für fünf Personen erschwingliche Unterkünfte zu finden. Also muss Japan noch ein paar Jahre warten, bis wir wieder ohne Kids auf Tour gehen können.
    Liebe Grüße

    Alex

    Antworten
    1. Kathi
      12. Juni 2018

      Liebe Alex,
      ja, Japan ist wirklich sehr teuer. Und ein geeignetes Hotel für fünf Personen zu finden ist schwierig. Auch die genannten Hotels sind eher nicht familienfreundlich. Alternativ könnt ihr auch auf AirBnB-Unterkünfte oder andere Ferienwohnungen zurückgreifen.

      Viele liebe Grüße
      Kathi

      Antworten
  3. Susanne
    11. Juni 2018

    Ich finde Hoteltipps immer total cool. Nichts ist schlimmer, als stundenlang durch Buchungsportale zu surfen. Da nehme ich lieber Insider Tipps.
    Danke, Susanne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.