7 geniale Ziele für deinen Sommerurlaub in Deutschland – Für einen perfekten Sommer im eigenen Land

7 geniale Ziele für den Sommerurlaub in Deutschland – Für einen perfekten Sommer im eigenen Land

7 geniale Ziele für deinen Sommerurlaub in Deutschland

Für einen perfekten Sommer im eigenen Land

Wenn die Temperaturen steigen, das Summen und Brummen der Bienen und Hummeln zu hören ist und die Nachbarn den Grill anschmeißen, weißt du, dass der Sommer da ist.

Und auch, wenn es ganz charmant sein kann, die heißen Sommertage in den eigenen vier Wänden zu verbringen, so zieht es die Meisten von uns vermutlich hinaus. Aus dem Grund möchte ich dir gerne ein paar Ziele für den Sommerurlaub in Deutschland vorstellen.

1. Trier

Trier - die Stadt in Rheinland-Pfalz gehört zu den schönsten und interessantesten Städten des Landes, denn sie gilt auch als älteste Stadt Deutschlands.

Zahlreiche Bauwerke zeugen vom Alter der Stadt und erzählen dir ihre Geschichte. Der belebte Marktplatz ist das Herzstück und führt dich in alle möglichen Richtungen auf eine Erkundungstour durch die Geburtsstadt von Karl-Marx. Dabei hat Trier eine tolle Größe, um zu Fuß erkundet zu werden.

Neben den vielen malerischen Gassen und pittoresken Ecken, solltest du dir aber auch die tollen Restaurants und Cafés nicht entgehen lassen - und davon gibt es hier eine ganze Menge. Sicherlich kannst du hier auch einen kulinarischen Spaziergang durch die Stadt unternehmen.

Wenn du jedoch wissen willst, was ich in Trier alles erlebt habe, und vor allen Dingen, wo ich übernachtet habe, schau unbedingt einmal hier vorbei: 48 Stunden in Trier – Reisetipps und Highlights für die alte Römerstadt

2. Cochem

Ich liebe die Eifel und die Moselregion ja sehr und ich finde, dass sie zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. Allen voran steht die Stadt Cochem, die der ideale Ausgangspunkt für deinen perfekten Sommer an der Mosel ist. Die angenehmen Temperaturen und die warmen Sonnenstrahlen machen den Sommer allerdings zur perfekten Zeit, um sich mit einem Eis an die Mosel zu setzen und die Seele baumeln zu lassen.

Schau den Booten dabei zu, wie sie über die Mosel cruisen, die in der Sonne so schön glitzert, und tauche bei einem Besuch auf Burg Cochem in eine andere Welt ein.

Die Wälder und Täler der Region eignen sich hervorragend, um eine Runde zu wandern und den Tag abends bei einem Gläschen Wein ausklingen zu lassen.

Welche weniger bekannten Orte die Region zu bieten hat und sich Kultur und Natur ideal miteinander verknüpfen, verrate ich dir in meinem Artikel zu „Einem Wochenende in und um Cochem“.

3. Bad Harzburg

Warst du schon einmal im Harz unterwegs? Ich muss gestehen, dass ich es nicht für möglich gehalten habe, wie vielseitig der Harz ist. Schwer beeindruckt war ich von Bad Harzburg, der zweitgrößten Stadt im Landkreis Goslar, denn sie verbindet einzigartige Naturerlebnisse mit pittoresker Stadtarchitektur.

Die Burgberg-Seilbahn bringt dich in wenigen Minuten auf den 483 Meter hohen Burgberg. Von hier oben hast du nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Umgebung, sondern hier kannst du auch die Ruinen der Harzburg besichtigen.

Außerdem ist die Region ideal, um eine Wandertour durch den Nationalpark Harz zu starten. Und wenn deine Glieder abends erschöpft von einer ausgiebigen Wandertour sind, entspannst du in einer der Sole-Quellen, für die Bad Harzburg bekannt ist, und erlebst die Heilkraft der Natur-Sole.

Weitere Infos gibt es hier: 3 Tage im Harz – Zwischen einzigartiger Natur und malerischen Städten

4. Rosenheim

Rosenheim kennst du vielleicht schon durch die bekannte Fernsehserie „die Rosenheim-Cops“. Doch Rosenheim ist einfach so viel mehr und unglaublich schön, denn die Stadt besticht mit ihren historischen Bürgerhäusern und malerischen Gassen.

Rosenheim hat die ideale Größe, um zu Fuß erkundet zu werden. Erschließe dir die Stadt bei einem Spaziergang und entdecke dabei die Historie des Ortes. Allen voran sei hier der historische Marktplatz erwähnt, der mich mit seiner architektonischen Vielfalt oft zum Staunen bringt.

Was Outdoor-Aktivitäten angeht, ist die Auswahl hier mannigfaltig. Wir haben uns hier für eine ausgiebige Radtour entschieden, die letztendlich in strömendem Regen endete, und zu den tollsten Momenten meines Lebens gehörte. Selten hab ich mich so frei und ungebunden gefühlt, wie bei dieser Tour.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, lies gerne hier weiter: Unterwegs im Chiemsee-Alpenland – Naturerlebnisse in Bad Aibling, Rosenheim und Bad Feilnbach

5. Köln

Ob ich hin und wieder versuche, dich von meiner Heimatstadt zu begeistern? Ja, ich gebe es zu. Im Sommer ist Köln aber noch ein kleines bisschen schöner als sonst - aber das trifft wohl auf die meisten Städte zu. Der Grund, warum ich dir einen Besuch in der Rheinmetropole ans Herz legen möchte ist der, dass ich hier einige fantastische Sommermomente erlebt habe. Allen voran ein Tag im Stadtteil Nippes, an dem ich mich von morgens bis abends nur habe treiben lassen.

Du kannst deine Aufenthalt mit einer kleinen Sightseeingrunde, oder einem Shoppingtrip füllen, oder du genießt einen heißen Sommertag einfach nur in einem Stadtviertel deiner Wahl und lässt dich treiben.

Wie mein „Spaziergang durch Köln-Nippes" war, kannst du in dem Artikel noch einmal nachlesen und ich verspreche dir, du wirst es genießen.

6. Möhnesee

Möhnesee ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen und liegt an der Grenze vom Sauerland zum Münsterland. Sie ist benannt nach dem Möhnestausee, an dem du herrlich Entspannen kannst.

Der See, der so wichtig für die gleichmäßige Versorgung des Ruhrgebiets mit Roh- und Brauchwasser ist, ist gleichzeitig auch ein wunderschönes und artenreiches Naturschutzgebiet.

Die Gegend um den See herum ist übrigens ideal zum Wandern oder Spazierengehen, für Wassersportaktivitäten und zum Radfahren.

Als Naherholungsgebiet noch vollkommen unterschätzt, ist der Möhnesee das ideale Sommerziel, um Natur und Entspannung miteinander zu verbinden.

Weitere Infos gibt es hier: Entspannen an den Seen im Sauerland – Erholung an den größten Seen NRWs

7. Bamberg

Bamberg ist eine Stadt wie aus dem Bilderbuch, denn sie verbindet architektonische Vielfalt, eine lange Geschichte, kulturelles Vergnügen und einzigartige Naturerlebnisse wie keine zweite Stadt miteinander.

Mache einen ausgiebigen Stadtbummel und lass dich hineinziehen in die Historie der Stadt und begeistern von den vielen alten Gebäuden, die eine einzigartige Architektur aufweisen. Egal, ob du durch die pittoresken Gassen der Altstadt wandelst, oder dich bei einem Besuch der Burg in eine andere Zeit versetzen lässt. Insbesondere im Sommer ist Bamberg unvergleichlich schön.

Und das Beste ist, du kannst den Abend in einem der vielen Biergärten bei gutem Essen und einem hervorragenden Bier ausklingen lassen.

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, kannst du hier mehr erfahren: Bamberg im Spätsommer – Zwischen Brauhauskultur und Stadtgeschichte

Und wohin wird es dich bei deinem Sommerurlaub in Deutschland verschlagen? In die pittoresken Gassen unserer aufregenden Städte, oder in die atemberaubende Naturlandschaft, die so vielfältig ist?

Pin it! auf Pinterest!

7 geniale Ziele für den Sommerurlaub in Deutschland – Für einen perfekten Sommer im eigenen Land
7 geniale Ziele für den Sommerurlaub in Deutschland – Für einen perfekten Sommer im eigenen Land
7 geniale Ziele für den Sommerurlaub in Deutschland – Für einen perfekten Sommer im eigenen Land

Verpasse nie wieder eine Neuigkeit!

Trag dich für den Kulturtänzer-Newsletter ein und sei immer top informiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.